Haselbacher-Marko Sabine - Fotoclub G Graz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 

Renate Hammer

Bereits im Jahre 1973 entdeckte ich auf einer Türkeireise meine Leidenschaft für die Fotografie.
Begonnen habe ich mit der analogen Fotografie mit einer Minolta XG1 und XD7 und bin Jahre später auf die Nikon F3 umgestiegen.
Viele Jahre habe ich mich der Diafotografie gewidmet, daher auch der späte Umstieg auf die Digitalfotografie vor acht Jahren. Ich bin dem Nikonsystem treu geblieben und fotografiere seitdem mit der Nikon D90 sowie der Lumix TZ 22.
Mein bevorzugtes Thema ist der Reisejournalismus.
Und da liegt es mir am Herzen, Momentaufnahmen von Menschen und ihrer ganz speziellen Kultur bildlich einzufangen. Nichts Inszeniertes, sondern ganz gewöhnliche Situationen aus dem Alltag, wie die Menschen miteinander kommunizieren, wie sie leben, feiern, sich freuen und trauern, ihre Physiognomie festzuhalten und das für uns Exotische herauszuarbeiten.
Für mich ist der Eintritt in den Fotoclub ein Segen, da ich inspiriert werde, neue Wege zu gehen.
Dazu kommt das angenehme Klima und die Ideenvielfalt unter Gleichgesinnten.
Zur Zeit beschäftige ich mich mit Landschaftsfotografie und Nachtaufnahmen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü