Vetter Franz - Fotoclub G Graz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 

Franz Vetter

Graz
Jahrgang 1940

EFIAP, MVÖAV-W, Hon.MÖGPh
Mitglied im Fotoclub
im VÖAV

Der Beitritt in einen Grazer Fotoclub 1982 war der Anlass, um mich spontan mit der Ausstellungs- und Wettbewerbsfotografie zu beschäftigen.
Bereits nach kurzer Zeit konnten Erfolge im In- und Ausland erreicht werden. Mehrere nationale und internationale Preise und Auszeichnungen u.a. FIAP Medaille in Grenoble, Kodak-Preis 1994, Preis der Stadt Warschau 1995, Bronzemedaille in Taipeh/Taiwan 1996. Landesmeister in der Sparte SW 1993, Landesmeister in Farbbild und Kombination 2003. Bisher ca. 1200 Annahmen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Personalausstellungen in Pecs/Ungarn, Wien, mehrere in Graz, Oberschützen, KUZ-Mattersburg, Eisenstadt, Kötschach und Eggersdorf. Clubausstellungen in Wien, mehrere in Graz, Deutschlandsberg, Biel/Schweiz, Darmstadt, Goriza/Italien, Pecs/Ungarn, Skofja Lok/Slo. Meine bevorzugten Themen sind Akt-, Portrait- und Landschaftsfotografie.
Der SW-Fotografie, besonders der Infrarotfotografie, gilt meine besondere Vorliebe.
Von 2000 bis 2008 war ich Vorsitzender des Landesverbandes Steiermark.
1997 wurde mir vom Verband der österreichischen Amateurfotografen-Vereine der Titel MVÖAV-W. 1998 erhielt ich den Titel EFIAP. 1998 Aufnahme in die ÖGPh.
2006 die höchste Auszeichnung des VÖAV die "Satorius"-Medaille.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü